Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Hagen

Facebook

Hageng Hengstey bei Facebook
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Klimaneutrales 
Webhosting bei domainFACTORY


Hengsteysee


Aus dem Geleitwort des Regierungspräsidenten Max König im Buch "der Hengsteysee" von 1930:

SeeRichtungSyburg_kl

"Es war ein genialer Gedanke, am Fuße der sagenumwobenen Hohensyburg unter Zuhilfenahme des Ruhrflusses einen künstlichen See zu schaffen, der alle Annehmlichkeiten und Vorzüge haben und dabei den Zweck der Wirtschaft und der Volksgesundung in gleicher Weise dienen sollte.

...

Wer im herrlichen Sonnenschein den Hengsteysee gesehen hat, der ist voll Staunen gewahr geworden, daß hier auf dem Gebiete der Großstadt Hagen, unmittelbar vor den Toren der Metropole Westfalens, der Stadt Dortmund eine für das Industriegebiet gradezu ideale Stätte der Erholung geschaffen wurde."

 

 

Naturwaldzelle Hengsteysee

Seit den 70er Jahren werden in Nordrhein Westfalen spezielle Waldflächen ihrer natürlichen Entwicklung überlassen. Hierbei handelt es sich um 75 ausgesuchte, meist staatliche Waldflächen in denen das Naturerlebnis von "Urwald" ermöglicht wird. Eine solche Naturwaldzelle befindet sich auch am Hengsteysee am nördlichen Ufer zwischen Köpchenkraftwerk und der Villa Funke.

Weiterlesen...

WDR Beitrag zum Hengsteysee

Zum 80. Geburtstag des Hengsteysees hat der WDR 2010 einen schönen Beitrag erstellt. Man kann sich den Beitrag hier ansehen.

Der Hengsteysee

Der Hengsteysee wurde von 1926 bis 1927 gebaut und am 1. April 1928 erstmals komplett gefüllt. Er wurde nach dem angrenzenden Hagener Ortsteil Hengstey benannt.

Weiterlesen...

© 2008 Hagen-Hengstey | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de